Waldführungen

Drei Frauen im Wald bei Ebnit erleben

Vom Spaziergang bis zum "fliegenden Waldlehrpfad"

Auf der sanfteren Welle ist man bei den Natur- und Wanderführungen von „muschpr&gäch“ unterwegs. Diese können sowohl für größere Gruppen als auch für einzelne Personen in beliebigem Umfang gebucht werden. Die naturpädagogischen Programme mit Übungen wie dem Barfuß-Tastpfad, Geruchs-Memory, Baumbegegnungen, Spiegel-Rundgängen oder Foto-Klick sind sowohl bei Schülern als auch Erwachsenen sehr beliebt. 

Auf unserem Waldlehrpfad erfahren die Teilnehmer viele spannende Dinge zum Thema Wald und Holz (Lebensraum Wald, Baumkunde, Tiere, Pilze und Schwämme, Kreislauf der Natur, Holzwirtschaft, Krankheitsbilder etc.). Als Highlight kann diese Waldkunde auch als „fliegender Waldlehrpfad“ im Rahmen des Schluchten-Fox-Parcours absolviert werden. Dabei werden die Gäste auf den verschlungenen Waldpfaden zwischen den Fox-Stationen von den Guides in die vielen Geheimnisse und Besonderheiten der Natur eingeführt. Übrigens ein spannendes Thema für Gäste aus der ganzen Welt, da das Programm auch auf Englisch präsentiert werden kann. Anlässlich der Chemiefasertagung in Dornbirn waren schon Gäste aus Hongkong, Indien, der Türkei, Mexiko oder Kanada mit viel Begeisterung im Ebniter Schluchtenwald unterwegs!