Muschpr & Gäch

Munter und steil: Das Bergdorf Ebnit liegt auf 1100 m Meereshöhe oberhalb der Stadt Dornbirn und ist vom Rheintal aus über eine wildromantische Höhenstraße in gut 20 Minuten zu erreichen.

Bild von Ebnit mit Blick auf Hochseilgarten von Ebnit erleben

Wie ein „verstecktes Tal“ liegt die kleine Ortschaft Ebnit im Schatten des Freschens, unter dem Ebniter Wahrzeichen, der steil aufragenden Großen und Kleinen Klara. Das Team von Ebniterleben „muschpr&gäch“ bietet seit sechs Jahren ein vielfältiges Programm von Outdoor-Aktivitäten – sowohl abenteuerlicher, als auch entspannter Natur – an. Alljährlich begrüßen wir in der Sommersaison (April bis Ende Oktober) sowie im Winter (Dezember bis März) mit Schulklassen, Lehrlingen aller Jahrgänge, Sport- und Freizeitvereinen, Betriebsausflügen, Firmen-Incentives und Teamtraining vom Azubi bis zum Top-Manager eine bunte Mischung von Gästen.

Unsere Stärke ist das flexible Anpassen des Programms an die individuellen Bedürfnisse der Gruppen – wir stellen in Zusammenarbeit mit dem Kunden ein genau auf den Gast zugeschnittene Mischung zusammen. Die reicht von sanften Modulen wie einer Wald- oder Naturführung über die „hohen“ Elemente (HSG, Fox) bis zum Canyoning-Abenteuer oder einer Klettersteigtour. Eine Besonderheit sind unsere speziellen Teamtraining-Module, die wir gemeinsam mit unserem Partner Lauenroth-Potenzialtraining entwickelt haben. Rufen Sie uns an, wir erarbeiten gemeinsam eine individuelle Lösung für Sie und Ihr Team!

Erlebnis-Samstage für Einzelpersonen

Unsere Programme richten sich primär an Gruppen (nach Anmeldung) und werden immer von geschulten Guides begleitet. Für Gäste, die unser Angebot einzeln nützen möchten, veranstalten wir von Anfang Juni bis Ende September die bekannten Erlebnis-Samstage (14-18 Uhr). An diesen Samstagen sind Kleingruppen und Einzelpersonen eingeladen, Hochseilgarten, Schluchtenfox und Bogenparcours ausgiebig zu testen. Kommen sie vorbei, wir freuen uns auf ihren Besuch!

Mehrtägige Veranstaltungen

ist die Unterbringung der Gruppen im Sportheim (39 Plätze mit zwei Schlafsälen und diversen Zwei- und Vierbettzimmern plus Seminarraum) oder im neuen Hotel Alpenrose möglich, auch im Kolpingdorf sind einzelne Häuser kurzfristig zu mieten.
Auf dem Sportplatz neben dem Sportheim ist vom Fußballturnier bis zur Erlebnispädagogik alles organisierbar, bei Schlechtwetter steht eine kleine Turnhalle zur Verfügung.

Ausklang im Tipi und am Lagerfeuer

Ein Highlight ist bei jeder Veranstaltung der gemütliche Ausklang eines ereignisreichen Tages an einer der beiden Feuerstellen mit einem zünftigen Barbecue – Holz und Grillpakete werden von uns organisiert.